Der Verein „Herzenswünsche Oberlausitz e.V.“ veranstaltet gemeinsam mit der Stadt Spremberg und dem Krankenhaus Spremberg einen großen Krebsinformationstag am 20.09.2019 ab 14 Uhr mit anschließendem Benefizkonzert im Bergschlösschen.

Warum machen wir das?

Unser Hauptziel ist es, schwerkranken Kindern und Jugendlichen Herzenswünsche zu erfüllen und ihnen damit ein LEUCHTEN in die Augen zu zaubern.

Weiterhin ist es uns wichtig, die Öffentlichkeit durch Informationstage zu sensibilisieren und über Krankheiten aufzuklären, die JEDEN von uns, jeden Tag treffen können.
Jeder, der mit einer schweren Erkrankung konfrontiert wird, ist erst einmal geschockt. Diese Informationstage sollen auch dazu dienen, dass die Öffentlichkeit sich darüber informieren kann, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Wir können niemanden die Angst nehmen, möchten aber allen zeigen, wie weit die Medizin ist und was die Ärzte vor Ort leisten können.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen würden und damit auch einen Beitrag leisten, um Herzenswünsche schwerkranker Kinder und Jugendlicher zu erfüllen.

KINDERAUGEN ZUM LEUCHTEN BRINGEN, IST DAS SCHÖNSTE, WAS WIR ERREICHEN KÖNNEN (https://herzenswuensche-ol.de/)

Es macht uns überaus stolz, dass wir für diesen Tag viele Ärzte, Unterstützer und Künstler gewinnen konnten.

Die KiSS Spremberg wird an diesem Tag einen Informationsstand gestalten und gemeinsam mit der Selbsthilfegruppe “Frauen nach Krebs” Informationen in das Publikum geben. Wir freuen uns über jeden Gast, der diese Veranstaltung unterstützt.

Eintrag vom 17.09.2019